Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umlaute und Photo Mechanic
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 10:46 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 21.05.2003, 07:15
Beiträge: 64
Wohnort: Reutlingen
Hallo,

in der ruhigen Weihnachtszeit habe ich mich der Demo-Version von Photo Mechanic gewidmet.
Jetzt weiß ich auch, wieso die Kollegen immer so geschwärmt haben.

Mein Englisch ist nicht das Beste - aber die Einarbeitung ging eigentlich recht rasch.

Probleme bereiten mir noch die Umlaute. Im Netz steht dies und das - daher die Frage an den Expertenkreis hier im Forum.

Wer arbeitet denn mit PM und Windows?
Welche Einstellung ist zu empfehlen?

Voreingestellt ist bei mir Mac Roman - Unicode ankreuzen - oder gleich auf Unicode abändern?

Mein Hauptauftraggeber kann auf jeden Fall im Redaktionssystem Umlaute lesen und möchte das auch gerne so geschrieben haben. Auch "Fußball" sollte exakt so stehen!

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute und Photo Mechanic
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 14:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Hallo, auch wenn ich Dir nicht direkt nen Rat geben kann, mal zur allgemeinen Info, hilft vielleicht, wenn es Probleme gibt:

Es kommt 1. drauf an, ob auf "der anderen Seite" die XMP-Daten ausgelesen werden oder die IIM Legacy IPTC Daten. Und es kommt 2. drauf an, was die auslesende Software so treibt...

XMP-Daten sollten nicht so das Problem sein, das Format kann (meines Wissens) den Zeichensatz abspeichern, so dass man Umlaute danach richtig auslesen kann. (Vorausgesetzt die andere Software macht alles richtig.)
Die alten IPTC-Header kennen eigentlich keine Umlaute und auch keine Zeichensatzcodierung. Um damit erfolgreich Umlaute zu speichern, müssen also alle beteiligten Systeme den gleichen Zeichensatz benutzen, was immerhin oft klappt.
Allerdings: Aus unerfindlichen Gründen speichert Photoshop ab CS5 (jedenfalls die Windows-Version) auch die alten IPTC-Header im Unicode UTF-8 Zeichensatz. Und damit fällt ein lesendes Programm auf die Nase, wenn es wie hierzulande üblich davon ausgeht, dass die Daten nach ISO 8859-1 codiert sind...

Kurz gesagt: Ausprobieren!

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute und Photo Mechanic
BeitragVerfasst: 30.12.2010, 09:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.03.2002, 07:20
Beiträge: 358
Wohnort: Hamburg
Meine Kamera: D3, D2h, D70, D700
Hallo Axel!

Schreibe doch mal eine PM an den Mike Z hier im Forum. Der ist fit in PM !

Gruß aus Hamburg,

Ralf



Axel hat geschrieben:
Hallo,

in der ruhigen Weihnachtszeit habe ich mich der Demo-Version von Photo Mechanic gewidmet.
Jetzt weiß ich auch, wieso die Kollegen immer so geschwärmt haben.

Mein Englisch ist nicht das Beste - aber die Einarbeitung ging eigentlich recht rasch.

Probleme bereiten mir noch die Umlaute. Im Netz steht dies und das - daher die Frage an den Expertenkreis hier im Forum.

Wer arbeitet denn mit PM und Windows?
Welche Einstellung ist zu empfehlen?

Voreingestellt ist bei mir Mac Roman - Unicode ankreuzen - oder gleich auf Unicode abändern?

Mein Hauptauftraggeber kann auf jeden Fall im Redaktionssystem Umlaute lesen und möchte das auch gerne so geschrieben haben. Auch "Fußball" sollte exakt so stehen!

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute und Photo Mechanic
BeitragVerfasst: 30.12.2010, 09:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hallo Axel,

versuche mal diese Einstellung:

Latin1 Western European
write IPTC as Unicode nicht angekreuzt


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlaute und Photo Mechanic
BeitragVerfasst: 31.12.2010, 10:53 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 21.05.2003, 07:15
Beiträge: 64
Wohnort: Reutlingen
Danke Euch für die Tipps!

@andy
Latin1 Western European funktioniert hervorragend.
Auch "alte" Captions, die z.B. in NikonView erzeugt wurden, werden jetzt in PM angezeigt.

Tolles Forum - das muss an dieser Stelle einmal gesagt werden!

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de