Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 19:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.01.2011, 09:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Wer einen Qflash, Lumedyne oder Norman besitzt und benutzt, kennt das Problem:

Wie kann ich den Blitz OHNE Reflektor, also barebulb, an Kunstlicht anpassen?

Mit Reflektor kein Problem, da kann ich runde Filterfolien benutzen. Aber als Barebulb ohne Reflektor gibt es keine richtige Lösung, jenseits von großen Bögen Filterfolie, die ich mit Klebstreifen am Blitz festmache, oder?

Hat jemand eine Idee?

Ich hätte gerne einen gold- oder bernsteinfarbenen Bouncer aus Plastik, den ich einfach aufstecken kann, und der wirklich 360 Grad abdeckt.

Also eine Mischung aus den StoFen-Aufsteckbouncern für Aufsteckblitze:

http://www.google.de/images?q=stofen+go ... CBIQ_AUoAQ


und den Verkehrswarn-Aufsätzen für Taschenlampen:


http://www.maglite.com/product_acc.asp? ... psc=6DCELL


Das Ganze passend für das Qflash-Bajonett und mit kleinen Luftlöchern versehen, damit die Blitzbirne nicht überhitzt.


Ich suche schon lange im Supermarkt nach Deckeln von Deospray, Waschmittelkanistern usw, die man benutzen könnte. Aber entweder passen sie von der Größe her nicht oder haben die falsche Farbe. Komplett milchig oder durchsichtig ging ja auch noch, da könnte man dann mit Filterfolie basteln.

Hat jemand eine Idee oder könnte sowas sogar selbst herstellen bzw. hat jemanden an der Hand, der in der Kunststoffherstellung tätig ist, und ein paar solcher Teile preiswert produzieren würde?

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2011, 15:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 06:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Was ist mit CTB-Folien? Diese werden im Film Bereich eingesetzt um von Tageslicht auf Kunstlicht zu kommen. Diese sind hitzebeständig und können von der Größe her angepasst werden. Ich nutze die an meinen Studio Blitzen wenn ich Tageslicht nicht gebrauchen kann. Ich klebe die Folien einfach vor den Blitz und stelle den Weißabgleich in der Kamera um.


CU

Carlos


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2011, 19:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
CTO-Folien sind gut, aber da müsste ich was basteln, damit wirklich 360 Grad abgedeckt werden. Und bei wechselnden Lichtsituationen muss man die dann drüberkleben, weider abmachen, wieder drüberkleben usw.

Mir schwebt eher ein fester Kunststoff-Bouncer vor, der in das Quantum-Bajonett passt, ähnlich den Joghurtbechern von SB-700/800/900 bzw. den OmniBounce-Teilen von StoFen.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 09:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hallo Mario,

hat der Quantum eine Blitzröhre wie der Norman B200 ???

Beim Norman habe ich mir "Verhüterli" aus den Lee Filter (die sind ja hitzebeständig) gerollt und direkt über die Blitzröhre gesteckt, hat perfekt geklappt, oben halt ein wenig offen, macht aber nichts.


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 13:09 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Danke, Andy.

Wird mir wohl nichts Anderes übrig bleiben.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2011, 00:47 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006, 21:38
Beiträge: 13
Wohnort: A-Wien
Meine Kamera: nikon d700, fuji s5
Bare Bulb Enhancer (QF62BG) gold genügt dir nicht? wenn du färbige folien verwenden willst, kannst du ja die halterung von der 8 x 8 Mini Folding Softbox (QF69) verwenden. ist auf 2 seiten offen.

gruß franz

_________________
amateur


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de