Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: iPad als Backupmedium ?
BeitragVerfasst: 06.05.2012, 19:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Hi,

ich suche eine Möglichkeit, meine Speicherkarte unterwegs (Urlaub etc) leer zu machen, geht das am iPad ? Apple bietet dazu angeblich einen Adapter an oder sowas.
Benutzt jemand so etwas ?

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPad als Backupmedium ?
BeitragVerfasst: 06.05.2012, 21:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 23:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Theoretisch geht das (auf jeden Fall mit SD Karten oder Kamera via USB). Ein iPad hat aber max. 64GB, davon gehen dann noch die installierten Apps + Musik ab, also bleibt dann doch eher beschränkter Platz für die Bilder. Für den Zweck wäre ein kleiner Subnotebook mit einer zusätzlichen ext. Festplatte m.E. besser geeignet (oder eben genügend Speicherkarten in der Kamera).

Gruss Thilo

P.S.: Ich transferiere lediglich jpegs per Wifi oder SD-Karte auf den iPad, für Web/Facebook u.ä.

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPad als Backupmedium ?
BeitragVerfasst: 07.05.2012, 10:28 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 27.03.2003, 09:36
Beiträge: 54
Wohnort: Recklinghausen
Meine Kamera: Nikon D300
Ich stand letztes Jahr auch vor der Frage und habe mich dann für das Macbook Air 11'' entschieden. Das kommt mit einer 128GB SSD Platte daher und reicht mir völlig aus (freies Speichervolumen >100GB). Zusammengeklappt kaum größer als ein IPad, dafür aber ein voll funktionstüchtiger Laptop, der auch noch verdammt schnell ist und den gewohnten Leistungsumfang wie z.B. mit Lightroom bietet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPad als Backupmedium ?
BeitragVerfasst: 15.04.2014, 21:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Also, mein ipad4 hat 128 GB, von dem mangels Musik locker 100 GB frei sind, wenn ich Unwichtiges runterwerfe.
Und 100GB reichen ja als reine Notlösung dicke.

Die Frage ist, wie ich die Bilder technisch da rein kriege (Nikon D3, CF-Karten) - und wie wieder raus (iMac).

Danke für info,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iPad als Backupmedium ?
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 23:55 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 23:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Andreas hat geschrieben:
Die Frage ist, wie ich die Bilder technisch da rein kriege (Nikon D3, CF-Karten)


Rein: müsste via Camera Connection Kit / Lightning auf 30-polig Adapter und USB-Kabel zur D3 zu machen sein. Raus: iTunes?

Würde aber wirklich auch eher ein Macbook Pro Retina oder Air vorziehen.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de