K_ln_II.jpg

Abmessungen: 1200 x 800

Aufrufe: 1237

Dateigröße: 652kb
Beim Blick aufs Histogramm sollte man es deutlich sehen können: das Bild ist wahrscheinlich sehr "linkslastig". Dieter, benutzt Du Lightroom oder Photoshop ?
Foto Details: "Rund um den Dom II" von Dieter-Michael Wilczek - geschrieben am:: Mi 31.Juli 2013 - Wertung: 0.00

D8N5590.jpg

Abmessungen: 800 x 534

Aufrufe: 1199

Dateigröße: 358kb
Hier fehlt mir zwar der Vordergrund etwas, aber das Licht scheint mir stimmiger - vielleicht einen Tick zu hell (0,5 LW)
Foto Details: "Hyatt Cologne" von ingowalter - geschrieben am:: Do 1.August 2013 - Wertung: 0.00

K_ln_II.jpg

Abmessungen: 1200 x 800

Aufrufe: 1237

Dateigröße: 652kb
Hallo Ingo,


ich sehe das auch nur als konstruktive Kritik und habe keinerlei Verklemmungen.
Kein Mensch hat geschrieben: Fürchterliches Foto, lerne erst einmal fotografieren. In so fern nehme ich die Kritik gerne an, denn ich bin ein Fan von kontinuierlichen Verbesserungen.


LG Dieter
Foto Details: "Rund um den Dom II" von Dieter-Michael Wilczek - geschrieben am:: Mi 31.Juli 2013 - Wertung: 0.00

K_ln_II.jpg

Abmessungen: 1200 x 800

Aufrufe: 1237

Dateigröße: 652kb
Hallo Dieter, die Anmerkungen bitte nur als konstruktive Kritik verstehen. Denke mal an die Situation vor Ort, so wie Du sie mit den eigenen Augen gesehen hast. Sicherlich war das nicht so dunkel für Dich. Schau Dir mal die Webseiten vonHufhaus oder Davincihaus an. Die richtig guten Fotos sind in der bleuen Stunde gemacht. Also dann, wenn Details noch sichtbar sind. Dies ist für das Auge die angenehmste Form der Wahrnehmung. LG Ingo
Foto Details: "Rund um den Dom II" von Dieter-Michael Wilczek - geschrieben am:: Mi 31.Juli 2013 - Wertung: 0.00

D8N5583.jpg

Abmessungen: 800 x 534

Aufrufe: 908

Dateigröße: 355kb
LR
Foto Details: "Philharmonie" von ingowalter - geschrieben am:: Mi 31.Juli 2013 - Wertung: 0.00

K_ln_II.jpg

Abmessungen: 1200 x 800

Aufrufe: 1237

Dateigröße: 652kb
Hallo zusammen,


Danke für Eure konstruktiven Kommentare! Ich werde dieses Bild noch etwas pimpen und erneut einstellen.
Generell habe ich eine etwas andere Meinung zu "Nachtaufnahmen". Ich halte es für völlig überzogen, Nachtaufnahmen durch Licher/Schatten bzw. Helligkeit/Kontrast so zu verändern, das der Betrachter glaubt, sie wären am frühen abend entstanden. Nachtaufnahmen leben m.E. nach auch von Licht und Schatten und ich halte es für falsch, die Schattenpartien zu stark aufzuhellen, nur weil die Software das hergibt.


Nicht desto trotz halte ich Eure Anmerkungen für wichtig . Könnte sein, das ich der Einzige bin, der diese Einstellung zu "Nachtaufnahmen" hat.


LG Dieter
Foto Details: "Rund um den Dom II" von Dieter-Michael Wilczek - geschrieben am:: Mi 31.Juli 2013 - Wertung: 0.00

VOL8579.jpg

Abmessungen: 1199 x 798

Aufrufe: 995

Dateigröße: 579kb
Das ist Sensordreck Sad
Foto Details: "Brücke und Dom" von Andreas - geschrieben am:: Sa 6.Juli 2013 - Wertung: 0.00

DK3_3599.jpg

Abmessungen: 1200 x 798

Aufrufe: 1172

Dateigröße: 543kb
Wenn man das Bild viertelt und nur das Viertel unten links betrachtet (mit dem fotografierenden Jungen), kommen die Wischer besser raus. Hier ist mir insgesamt zuviel drauf.
Foto Details: "Movement" von krentschman - geschrieben am:: Fr 26.Juli 2013 - Wertung: 0.00

DK3_3621.jpg

Abmessungen: 1200 x 798

Aufrufe: 1225

Dateigröße: 916kb
Meins habe ich gelöscht, weil es Müll war - allerdings habe ich Hirni auch in JPG fotografiert, statt in RAW. Daher gab es wenig Spielraum für nachträgliche Veränderungen.
Foto Details: "Köln ohne O" von krentschman - geschrieben am:: Fr 26.Juli 2013 - Wertung: ********** 10.00

K_ln_II.jpg

Abmessungen: 1200 x 800

Aufrufe: 1237

Dateigröße: 652kb
Auch hier: Schatten aufhellen, Klarheit erhöhen.
Ich habe es fast genau so, sieh mal: [ link ]
Foto Details: "Rund um den Dom II" von Dieter-Michael Wilczek - geschrieben am:: Mi 31.Juli 2013 - Wertung: 0.00


Photo Sharing Gallery by PhotoPost
Copyright © 2009 All Enthusiast, Inc.