« Zurück · Weiter »

Margo
Margo

(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

« Zurück  · Diashow · Weiter »

Schorsch



Registriert: Dezember 2005
Beiträge: 77
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Fashion Lea Uhlmann Berlin
· Aufrufe: 1,540 · Abmessungen: 1000 x 665 ·
Wertung: ********* 9.00
Als e-Card senden
Druckansicht


Andreas
Administrator

Registriert: März 2002
Beiträge: 1,430
So 28.April 2013 19:09 Wertung: 9.00 

Insgesamt ein absprechendes Bild - Hier würde mich interessieren, wie der Effekt mit dem leuchtenden Haarkranz zustande kam, sieht super aus.
Schorsch

Registriert: Dezember 2005
Beiträge: 77
So 28.April 2013 19:18

Danke.
Modell steht am Rand des Schattens unter dem Baum...Sonne auf Haare. Von vorne aufgehellt mit großem Reflektor in Silber...hartes Licht.
Dieter

Registriert: Juli 2002
Beiträge: 614
So 28.April 2013 22:55 Wertung: 9.00 

Hej Schorsch,
schöne Bilder. Hier auch besonders die Lichtstimmung.
Ich weiss, Du hast auch die D800, aber was ich persönlich als bildunangenehm empfinde ist die Rattenschärfe. M.M. nach ist sie unnatürlich. Die Leitzfutzies haben mal zu den Rechnungen Ihrer Objektive gesagt, sie haben eine natürliche Unschärfe?!?
Und auch die alten Filmer haben viel mit weichem Licht gearbeitet und ich finde auch, dass eine gewisse "Weichheit" den Modellen besser steht.
Nur meine bescheidene Meinung...
Schorsch

Registriert: Dezember 2005
Beiträge: 77
Mo 29.April 2013 07:04

Hi Dieter, leider habe ich die D800 noch nicht :-( aber Fotos sind nachgeschärft. Ich wollte das Mädel mit dem Jakett dem potentiellen Käufer (nur die Jacke) quasi bestmöglich / überzeugend präsentieren. Vielleicht bin ich zu sehr Technker, aber ich hatte das Gefühl ...die Jacke springt mich an, die will ich haben.
Dieter

Registriert: Juli 2002
Beiträge: 614
Mo 29.April 2013 07:59

Jupp, mir macht es ja auch Freude, wenn man so richtig in den Details spazieren gehen kann ;-)) Letzlich versuche ich meist aber das Gesicht leicht zu soften.
W. Scheels Portraits haben mich auch immer eher abgestossen. Andere fanden gerade das toll - ist halt Geschmackssache.
Danke fürs Zeigen.
Robert Pairan

Registriert: November 2002
Beiträge: 683
Fr 3.Mai 2013 13:15

Zitat: "W. Scheels Portraits haben mich auch immer eher abgestossen. Andere fanden gerade das toll - ist halt Geschmackssache."


Nicht Geschmackssache, sondern der persönliche Stil (ich mag es auch lieber "rattenscharf"). Und das macht uns Fotografen eben so unterschiedlich -


Mir macht diese Lichtführung (mit Aufhellern usw.) immer extrem viel Spaß - leider habe ich in der Regel keine Zeit für so was, wenn ich Sportreportagemäßig unterwegs bin.

Photo Sharing Gallery by PhotoPost
Copyright © 2009 All Enthusiast, Inc.